Schloss Homburg Kultur im Dialog

Schloss Homburg – ein barockes Juwel

Majestätisch thront es über dem Homburger Ländchen mit seiner Mischung aus Wald, Wiesen und offener Landschaft: Schloss Homburg. Die 50 Kilometer östlich von Köln im Süden des Oberbergischen Kreises gelegene Anlage ist ein beliebtes Ausflugs- und Tagungsziel und ein geschichtsträchtiger Ort zugleich.

Dauerausstellung im Museum

Hier werden sowohl kulturhistorische als auch naturkundliche Schwerpunkte gesetzt. Die kulturgeschichtliche Sammlung zeigt Aspekte der bürgerlichen Gesellschaft und des Feudalwesens sowie der ländlichen Arbeit und der wirtschaftlichen Geschichte der Region.

FREMD SEIN

Ein einzigartiges Museumserlebnis zum Thema Fremde: Live-Escape-Room „Willkommen in Fremdistan“ und Ausstellung zu Max Beckmanns „Die Apokalypse“