Bodendetail in der Ausstellung „Zug der Kraniche“ © C. Koeppl Stoffe mit verschiednen Kranichmustern © M. Kasper Detail der Ausstellung „Zug der Kraniche“ © C. Koeppl Museum und Forum Schloss Homburg in der Abenddämmerung © I.E. Fischer Ausschnitt aus der monumentalen Gesamtkomposition des Gummersbacher Künstlers David Uessem in der Neuen Orangerie © Museum Schloss Homburg/D. Trump Rastende Kraniche © Henrik Watzke, NABU Berlin Blick auf das Schlossgebäude mit Origamikranichobjekt © M. Kasper Blick in die Ausstellung „Zug der Kraniche“ während der Eröffnungsfeier © Ph. Ising Origami-Kraniche-Installation in der Neuen Orangerie © Ph. Ising Eine der Ausstellungsstationen © C. Koeppl

Sonderführung „Zug der Kraniche“

Sonntag, 02.12.2018, 14:00 Uhr

Unsere öffentliche Sonderführung durch die Ausstellung „Zug der Kraniche" zeigt Ihnen die vielen Facetten des faszinierenden Zugvogels. Ausgehend vom jährlichen Kranichzug über Oberberg umfasst die interdisziplinäre Ausstellung neben naturkundlichen auch kunst- und kulturhistorische Aspekte.

Die Welt in der Pinselspitze – Kranich und Landschaft in der Tuschemalerei

Samstag, 15.12.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

In diesem Kurs werden die Teilnehmer in die japanische Tuschemalerei eingeführt. Gemeinsam werden die Motivwelten von Landschaft und Kranich umgesetzt.

Kulturhappen „Zug der Kraniche“

Sonntag, 16.12.2018, 12:00 Uhr

Unsere exklusive Mittagsführung durch die Sonderausstellung „Zug der Kraniche" zeigt Ihnen die vielen Facetten des faszinierenden Zugvogels. Ausgehend vom jährlichen Kranichzug über Oberberg umfasst die interdisziplinäre Ausstellung neben naturkundlichen auch kunst- und kulturhistorische Aspekte.