Das Schloss im Grünen © I.E. Fischer Carl Orff und die Carmina Burana, ein Blick in die Sonderausstellung im White Cube © S. Engel Museum und Forum Schloss Homburg in der Abenddämmerung © I.E. Fischer

Presse

Mit Pauken und Trompeten und wilden Tieren in die FerienWerkstatt auf's Schloss

Für Kinder bietet die FerienWerkstatt im Museum Schloss Homburg kreative Freizeit in den Sommerferien

Oberbergischer Kreis. Besondere Musikinstrumente zu entwerfen und auszuprobieren oder phantasievolle Lebewesen zu bauen - diese Angebote bietet die Museumswerkstatt auf Schloss Homburg. "Mit Pauken und Trompeten" startet der erste Workshop am Dienstag, 30. Juli (10:00 bis 12:00 Uhr) für Kinder ab 8 Jahren:

Mit ungewöhnlichen Materialien und viel Kreativität entstehen ganz besondere Musikinstrumente. Das Ferienangebot startet mit einem Besuch der Sonderausstellung „Carl Orff und die Carmina Burana“. Dort können die Kinder verschiedene Musikinstrumente ausprobieren. Mit ungewöhnlichen Materialien wie Gartenschläuchen, Kronkorken und Luftballons basteln die kleinen Teilnehmer die unterschiedlichsten Klangspielzeuge.
Kosten 6,50 € p.P. inkl. Eintritt, mit Anmeldung

Wie mag dieses aufwendig gestaltete Blasinstrument wohl klingen? Kinder können in der FerienWerkstatt ganz individuelle Musikinstrumente bauen und ausprobieren. (Foto: Museum und Forum Schloss Homburg)
Wie mag dieses aufwendig gestaltete Blasinstrument wohl klingen? Kinder können in der FerienWerkstatt ganz individuelle Musikinstrumente bauen und ausprobieren. (Foto: Museum und Forum Schloss Homburg)

"Die wilden Tiere sind los!" heißt es beim zweiten Angebot der FerienWerkstatt für Kinder ab 6 Jahren, am Dienstag, 13. August 2019 (von 10:00 bis 12:00 Uhr).

Aus Recyclingmaterialien entsehen phantasievolle Lebewesen. Anregungen dafür erhalten die Kinder in der naturkundlichen Ausstellung im Forsthaus von Schloss Homburg entdecken. einige der Tiere, die im Wald, auf den Wiesen und in den Gewässern rund um Schloss Homburg leben, werden hier vorgestellt. 
Mit dieser Inspiration gestalten die Teilnehmenden beispielsweise bunte Vögel aus Milchkartons, Insekten und Unterwassertiere aus Toilettenpapierrollen und weitere außergewöhnliche Tiere.
Kosten 6,50 € p.P. inkl. Eintritt, mit Anmeldung.

Kinder basteln phanatasievolle Tiere aus Recyclingmaterialien in der FerienWerkstatt auf Schloss Homburg. (Foto: Museum und Forum Schloss Homburg)
Kinder basteln phanatasievolle Tiere aus Recyclingmaterialien in der FerienWerkstatt auf Schloss Homburg. (Foto: Museum und Forum Schloss Homburg)

Weitere Informationen und Anmeldung für beide Aktionstage:
Museumspädagogin Miriam Klein, Museum Schloss Homburg, Telefon 02293 9101-18, muspaed@obk.de , www.schloss-homburg.de