Das Plakatmotiv der PLAYMOBIL-Ausstellung © Conny Koeppl, kasperkoeppl gbr Das Gespenst versteckt sich in jedem Themenbereich und führt die kleinen Besucher durch die Ausstellung © OBK Das Schloss im Grünen © I.E. Fischer Der PLAYMOBIL-Ausstellungsbereich auf einer riesigen Weltkarte in der Neuen Orangerie © OBK Museum und Forum Schloss Homburg in der Abenddämmerung © I.E. Fischer Die Zeit der Industrialisierung – erlebbar gemacht mit PLAYMOBIL in der Dauerausstellung im Schloss © OBK

Presse

Aktionen, Wissenswertes und Kulinarisches am Deutschen Mühlentag auf Schloss Homburg

Der Deutsche Mühlentag auf Schloss Homburg am Pfingstmontag, 10. Juni 2019, 11:00 - 17:00 Uhr

Oberbergischer Kreis. Mühlen, Hämmer und Wasserkraftanlagen öffnen traditionell am Pfingstmontag ihre Tore und zeigen Einblicke in das Mühlenleben. Auch die historische Mühle auf Schloss Homburg präsentiert sich am 10. Juni 2019 den Besucherinnen und Besuchern als beachtenswertes technisches Kulturdenkmal.

Die historische Getreide- und Sägemühle auf Schloss Homburg. (Foto: OBK)
Die historische Getreide- und Sägemühle auf Schloss Homburg. (Foto: OBK)

Die Mühle aus dem 19. Jahrhundert besitzt ein oberschlächtiges Wasserrad und demonstriert eindruckvoll die Kraft des Wassers. So wurde nicht nur die Getreidemühle, sondern auch ein angeschlossenes Sägewerk betrieben.

Besucher in der historischen Mühle auf Schloss Homburg. (Foto: Museum Schloss Homburg)
Besucher in der historischen Mühle auf Schloss Homburg. (Foto: Museum Schloss Homburg)

Neben der historischen Mühle wurde die alte Bäckerei Lindenberg wieder aufgebaut, die ihren Betrieb in Wiehl während der 1960er Jahre aufgegeben hatte. Heute vermittelt sie den Besuchern auf dem Schloss-Gelände Einblicke in das ländliche Bäckereigewerbe während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Neben einer Ausstellung beherbert die Bäckerei einen historischen Königswinterer Steinbackofen, in dem immer noch frisches Brot und Kuchen gebacken werden.

Programm

Zum Mühlentag gibt es ein spannendes Programm mit Führungen und Angeboten für Kinder und Backvorführungen mit Verkauf und Bewirtung.

11:00 – 17:00 Uhr: Die Kraft des Wassers
                               Mit-Mach Station für Kinder zum historischen Mühlrad

11:00 – 17:00 Uhr: Tausend Jahre – Tausend Mühlen
                                 Informationen zur Mühlentechnik und Wissenswertes über den Weg vom Korn
                                 zum Brot

11:00 – 17:00 Uhr: Kulinarisches
                                Kaffee mit Kuchen aus dem Backes, Brotverkauf, Schmalzbrote

12:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 16:00 Uhr: Vom Korn zum Brot
                                                                     Öffentliche Führungen durch Mühle und Bäckerei

Weitere Infos unter www.schloss-homburg.de und telefonisch unter 02293 9101-18.