Das Schloss in winterlicher Atmosphäre © I.E. Fischer Marion & Sobo Band © Pollert Vokalensemble Stefan Lex © G. Holtschneider Museum und Forum Schloss Homburg in der Abenddämmerung © I.E. Fischer Minguet Quartett © F. Rossbach Julian & Roman Wasserfuhr mit Jörg Brinkmann © C. Walsh

Presse

Konzerttermin von Willy Ketzer and The Paul Kuhn Family auf Schloss Homburg verschoben

Neuer Termin am Freitag, 25. August 2017 um 19:30 Uhr. Karten bleiben gültig

Oberbergischer Kreis. Das Konzert zu Ehren von Paul Kuhn – mit Willy Ketzer and The Paul Kuhn Family muss leider verschoben werden. I Wish You Love – The Music of Paul Kuhn findet statt, am Freitag, 25. August 2017 in der Neuen Orangerie um 19:30 Uhr auf Schloss Homburg. Das Konzert war ursprünglich am Sonntag, 4. Juni 2017 vorgesehen. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können an der Museumskasse zurückgegeben werden.

Paul Kuhn, der große Pianist, Arrangeur, Komponist und Entertainer, starb 2013 im Alter von 85 Jahren. Seine Musik und seine Konzerte jedoch bleiben unvergesslich. Nach großen Erfolgen in der Unterhaltungsmusik der 1960er und 70er Jahre schrieb er mit seinen Big Band-Auftritten Show- und Fernsehgeschichte, um schließlich wieder zu seinen musikalischen Wurzeln zurückzukehren: der swingenden Jazzmusik. Willy Ketzer war 33 Jahre lang Schlagzeuger und enger Freund von Paul Kuhn. Er wirkte sowohl im Paul Kuhn Trio als auch in der Big Band mit. Um den Geist und das musikalische Vermächtnis Kuhns weiterzutragen rief er das Projekt „Willy Ketzer and the Paul Kuhn Family“ ins Leben und lädt regelmäßig Begleiter und Weggefährten zu gemeinsamen Konzerten zu Ehren von Paul Kuhn ein.

Auschnitt aus Programmflyer Willy Ketzer (Foto: OBK)
Auschnitt aus Programmflyer Willy Ketzer (Foto: OBK)

Während des Konzerts werden auf einer Videoleinwand Fotos zu den Stationen im Leben von Paul Kuhn gezeigt. Willy Ketzer gilt nicht nur als Deutschlands bester Show- und Big Band Drummer, er hat als Studiomusiker auch rund 60.000 Titel aufgenommen, unter anderen die Titelmelodie der Krimiserie „Tatort“.

Eintrittspreise: Kategorie I: 20,– Euro, Kategorie II: 15,– Euro

Vorverkauf über: kölnticket, www.koelnticket.de
                            Telefon 0221 2801

oder über die Museumskasse (Di – So, 10:00 – 18:00 Uhr), Telefon 02293 9101-71