Schloss Homburg mit Blick auf den Barockgarten und das Forum © I. E. Fischer Ausstellungsmotiv für „Ein Komponist auf Wanderschaft – Auf den Spuren Engelbert Humperdincks“

Presse

Einbahnstraßenregelung während des Barocken Spielefestes im Schlosspark

Die Schlossstraße in Nümbrecht wird anlässlich des Barocken Spielefestes auf Schloss Homburg am Samstag, 08. und Sonntag, 09. August 2015 zur Einbahnstraße, in der Zeit von 9:00 bis 19:00 Uhr

Oberbergischer Kreis. Spielerlebnisse der besonderen Art bietet das Barocke Spielefest, das am 8. und 9. August 2015 von 11:00 bis 18:00 Uhr auf dem Schlossgelände stattfindet. Bitte beachten Sie bei Ihrer Anfahrt die geänderte Verkehrsführung:
An beiden Veranstaltungstagen gilt die Einbahnstraßenregelung. Von 9:00 bis 19:00 Uhr ist die Schlossstraße zwischen L320 (Homburger Str.)/ Ecke Bierenbachtal und der Straße Spreitgen in Richtung Nümbrecht befahrbar. Parken ist auf der linken Seite möglich.
Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie auf den ausgewiesenen Parkplätzen des Museum und Forum Schloss Homburg.

Geänderte Verkehrsführung anlässlich des Barocken Spielefestes auf Schloss Homburg (Foto: RIO OBK)
Geänderte Verkehrsführung anlässlich des Barocken Spielefestes auf Schloss Homburg (Foto: RIO OBK)

Das Museum und Forum Schloss Homburg bietet am Wochenende 08./ 09. August 2015 von 11:00 bis 18:00 Uhr ein für Familien gemeinschaftliches Spielerlebnis ganz besonderer Art an. Die einzigartigen Holzspiele aus der Barock- und Rokoko-Zeit, konzipiert von „Spiel- und Erlebniswelten“ aus dem brandenburgischen Hohen Neuendorf, werden die Spiel- und Gartentradition jener Epoche aufleben lassen. Darsteller in stilechten Kostümen leiten die Gäste an Spielstationen an, die sich über das Schlossgelände verteilten. Die riesigen historischen Spiele, so zum Beispiel das originale Solitärspiel vom Sonnenkönig Ludwig XIV. mit 12 cm großen Spielkugeln, fordern Geschicklichkeit und Teamarbeit, bieten Spaß und Spannung und sorgen für unvergessliche Momente und Erinnerungen. Um das Spielefest stimmungsvoll begehen zu können, gibt es auch für die Kinder die Möglichkeit, in ein entsprechendes Kostüm zu schlüpfen. Ein Eventwochenende mit besonderem Flair!

Darsteller in stilechten Kostümen leiten die Gäste an die Spielstationen (Foto: www.spiel-erlebniswelten.de)
Darsteller in stilechten Kostümen leiten die Gäste an die Spielstationen (Foto: www.spiel-erlebniswelten.de)

Kartenreservierung und Vorverkauf
Gerne können Sie Karten für das Barocke Spielefest reservieren oder im Vorverkauf erwerben.
Kontakt: Museumskasse (Di. – So., 10:00 – 18:00 Uhr),
Telefon 02293 9101-71
.
Der Eintrittspreis für das Barocke Spielefest beträgt 7,00 Euro pro Person.