Konzert des Cölner Barockorchesters in der Neuen Orangerie; © Manfred Kasper Firmenevent oder Privatfeier sind in der Neuen Orangerie gut aufgehoben; © istockphoto.com/VladKol Lichtdurchflutete Räume für Ihre Feiern; © Ingo E. Fischer Hochzeit feiern in stilvollem Ambiente; © istockphoto.com/kzenon Stilvoll eingedeckte Tische in der Neuen Orangerie © I.E. Fischer Das Gartenzimmer als perfekter Ort für eine standesamtliche Trauung; © Ingo E. Fischer Die beeindruckende Glasfront der Neuen Orangerie; © Margot Gottschling

Die Burgküche

Die rund 65 m² große Historische Burgküche ist im „alten“ Schlossgebäude untergebracht und vermittelt die besondere Atmosphäre vergangener Zeiten. Sie kann abends und in Kombination mit Catering- oder Aufsichtspersonal genutzt werden. Die gewünschten Zeiten können nach Absprache festgelegt werden. Buchbar ist die Burgküche entweder von 19:00 bis 23:00 oder von 20:00 bis 24:00 Uhr. Die Burgküche bietet Platz für 20 bis 30 (mit Tischen und Bestuhlung) bzw. bis 50 Personen (bei einem Stehempfang).

 

Vergrößerte Ansicht

Historische Burgküche, 2010
false