Schloss Homburg im Grünen © Ingo E. Fischer Die Jury des Gespenster-Castings auf Schloss Homburg © OBK

Jugend Musiziert

Am 22. Mai findet wieder das traditionelle Preisträgerkonzert des diesjährigen regionalen Vorentscheids des Wettbewerbs Jugend Musiziert auf Schloss Homburg statt.

Sonntag, 22.05.2022, 17:00 Uhr

Eine Teilnehmerin bei Jugend Musiziert © Robert Puppel Eine Teilnehmerin bei Jugend Musiziert © Robert Puppel
Eine Teilnehmerin bei Jugend Musiziert © Robert Puppel

Neue Orangerie, Schloss Homburg

Der bundesweite Musikwettbewerb Jugend musiziert ist eine der renommiertesten bundesweiten Maßnahmen zur Findung und Förderung musikalischer Begabungen.

An die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Oberbergischen Kreis konnten 13 erste Preise und ein zweiter Preis vergeben werden, darunter sechsmal 25 Punkte, die höchstmögliche Bewertung. Der diesjährige Schwerpunkt liegt bei den Streichern, doch auch Querflöte und Saxophon waren vertreten.

Einlass ab 16:30 Uhr, Neue Orangerie: freie Platzwahl
Eintritt frei