Ausstellungsmotiv der PLAYMOBIL-Sonderausstellung im Schloss Die Welt der Ritter mit PLAYMOBIL-Figuren erleben © O. Kolken Das Leben im Bergischen Land unter Napoleon, mit PLAYMOBIL-Figuren dargestellt © O. Kolken Museum und Forum Schloss Homburg in der Abenddämmerung © I.E. Fischer Die Zeit der Industrialisierung – erlebbar gemacht mit PLAYMOBIL in der Dauerausstellung im Schloss © OBK

Klassik Open Air mit dem Folkwang Kammerorchester unter der Leitung von Johannes Klumpp, am Flügel Sophie Pacini

Energie und musikalische Exzellenz sind Markenzeichen des Folkwang Kammerorchesters Essen. In den Konzerten lotet das junge, internationale Ensemble geleitet von Chefdirigent Klumpp Grenzen aus und experimentiert mit Genres und Stilen.

Sonntag, 21.06.2020, 18:00 Uhr

Das Folkwang-Kammerorchester, Johannes Klumpp und Sophie Pacini © pgwiazda-PHOTOGRAPHIE, Susanne Kraus Das Folkwang-Kammerorchester, Johannes Klumpp und Sophie Pacini © pgwiazda-PHOTOGRAPHIE, Susanne Kraus
Das Folkwang-Kammerorchester, Johannes Klumpp und Sophie Pacini © pgwiazda-PHOTOGRAPHIE, Susanne Kraus

Open Air Bühne Schloss Homburg

Während in den vergangenen Jahren regelmäßig andere Kunstformen zur Musik kombiniert wurden, widmet sich das Orchester in der Spielzeit 2019/2020 der Neuen Musik im NOW!-Festival, sowie Konzerten in der Essener Philharmonie.

Neben der Alten Musik – erstklassig betreut durch den Ersten Gastdirigenten Gottfried v. d. Goltz – bilden die Werke Mozarts einen weiteren Schwerpunkt. Mit seinem lebendigen, liebevollen Ansatz und durch seine jüngsten Aufnahmen, „Mozart Symphonies" und „Mozart The Horn Concertos" mit dem Hornisten Christoph Eß (GENUIN classics), entwickelt sich das Kammerorchester unter Klumpp zum führenden Interpreten Mozarts.

Weitere Informationen folgen.

Tickets: ab 34,- €, erhältlich über koelnticket