Das Schloss im Grünen © I.E. Fischer Carl Orff und die Carmina Burana, ein Blick in die Sonderausstellung im White Cube © S. Engel Museum und Forum Schloss Homburg in der Abenddämmerung © I.E. Fischer

Kulturhappen „Naturnutz – Naturschutz“

Eine exklusive Mittagsführung durch die naturkundliche Dauerausstellung zeigt Vielfalt und Faszination der oberbergischen Tier- und Pflanzenwelt im Spannungsfeld zwischen Naturschutz und Naturnutz.

Sonntag, 25.08.2019, 12:00 Uhr

© iStock_Karandaev © iStock_Karandaev
© iStock_Karandaev

Erleben Sie eine spannende Zeitreise durch die Flora und Fauna der Region, von den geologischen Zeugnissen der Vor- und Frühgeschichte über die ersten Bergwerke des Spätmittelalters bis hin zur oberbergischen Vogelwelt von heute.

Im Anschluss an die Führung können Sie sich mit einem Glas Sekt und einem kleinen Imbiss stärken. Da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist, wird um Anmeldung unter Telefon 02293 9101-71 gebeten. Der Kostenbeitrag ist 10,00 Euro pro Person inklusive Eintritt, Führung und Imbiss.

Weitere Informationen: Museumspädagogin Miriam Klein, Museum Schloss Homburg, Tel. 02293 9101-17, muspaed@obk.de, www.schloss-homburg.de