Blick vom Barockgarten vor der Neuen Orangerie zum Schlossturm © Margot Gottschling Forum und Neue Orangerie mit Donjon © Margot Gottschling Das Schloss inmitten herbstlich gefärbter Bäume © I.E. Fischer Emil Hardt, Pavillon Sanderhöhe in Wipperfürth, um 1910 © Hansestadt Wipperfürth und Heimat- und Geschichtsverein Wipperfürth Museum und Forum Schloss Homburg in der Abenddämmerung © I.E. Fischer Ausschnitt aus der monumentalen Gesamtkomposition des Gummersbacher Künstlers David Uessem in der Neuen Orangerie © Museum Schloss Homburg/D. Trump Rastende Kraniche © Henrik Watzke, NABU Berlin

„Bird Watching“ – Kraniche live

Erleben Sie eine zweitägige Naturkunde-Exkursion nach Brandenburg auf der Spur der Kraniche – besuchen Sie mit uns das Kranichzentrum Linum bei Neuruppin.

Dienstag, 02.10.2018, 07:00 Uhr bis Mittwoch, 03.10.2018 22:00 Uhr

Rastende Kraniche © Henrik Watzke, NABU Berlin Rastende Kraniche © Henrik Watzke, NABU Berlin
Rastende Kraniche © Henrik Watzke, NABU Berlin

Passend zu unserer Sonderausstellung „Zug der Kraniche – Flügelschläge zwischen Natur, Kunst und Kultur", die vom 22. September 2018 bis zum 10. Februar 2019 im Museum und Forum Schloss Homburg zu sehen ist, bieten wir Ihnen im Rahmen des Beiprogramms ein ganz besonderes „Highlight".

Erleben Sie „Kraniche live" beim Bird Watching im Kranichzentrum Linum bei Neuruppin in Brandenburg. Jährlich rasten im Herbst Zehntausende von Kranichen in den Teichgebieten rund um Linum. Werden Sie Teil des diesjährigen „Kranichzuges" und begleiten Sie uns mit dem Reiseveranstalter Benninghoff auf eine zweitägige Busexkursion.

Vor Ort beobachten Sie die Kraniche beim abendlichen Einfliegen. Am nächsten Morgen haben Sie zudem die Gelegenheit, die Tiere nochmals in ihrem natürlichen Lebensraum bei der Futtersuche aus nächster Nähe zu erleben. Ein beeindruckendes Naturschauspiel, das für bleibende Erinnerungen sorgen wird!

Im Rahmen der Exkursion wird uns Marion Szindlowski, Leiterin des Kranichzentrums Linum, exklusiv zur Verfügung stehen und uns auf unserem Weg in die geheimnisvolle Welt der Kraniche begleiten.

Organisatorische Hinweise:
Abfahrt: Dienstag, 02.10.18 um 7:00 Uhr, Busparkplatz Schloss Homburg
Rückkehr: Mittwoch, 03.10.18 um ca. 22:00 Uhr, Busparkplatz Schloss Homburg

Der Gesamtpreis für die Exkursion inklusive Übernachtung und Frühstück liegt bei 199,– Euro pro Person im Doppelzimmer und 239,– Euro pro Person im Einzelzimmer.

Im Leistungspaket sind enthalten:

  • Fahrt im modernen Reisebus der Firma Benninghoff
  • eine Übernachtung inkl. Frühstück im 3 Sterne Superior Hotel „Am Alten Rhin", Neuruppin
  • Exklusivführung zum abendlichen Einflug der Kraniche
  • Morgendliche Rundfahrt zu den Äsungsflächen der Kraniche
  • Kranichvortrag des preisgekrönten Naturfotografen Dieter Damschen
  • Kleiner Snack im Kranichzentrum Linum (Hausmannskost)

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir Ihnen, sich schnellstmöglich, spätestens aber bis zum 26. September 2018, anzumelden. Anmelden können Sie sich telefonisch unter 02293 9101-0. Unter der gleichen Nummer stehen wir Ihnen gerne auch persönlich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie im Ausblick