Blick vom Barockgarten vor der Neuen Orangerie zum Schlossturm © Margot Gottschling Forum und Neue Orangerie mit Donjon © Margot Gottschling Das illuminierte Schloss während der Eröffnungswoche © Philipp Ising Schloss Homburg im Morgennebel © I.E. Fischer Museum und Forum Schloss Homburg mit Forsthaus © I.E. Fischer Der Barockgarten mit Blick auf das Schlossgebäude © N. Benner

Im Zeichen von Luther – Internationaler Museumstag auf Schloss Homburg

Unter dem Motto „Spurensuche, Mut zur Veränderung" bieten Museen in ganz Deutschland ein buntes Programm zum Internationalen Museumstag – auf Schloss Homburg steht dabei Luther im Mittelpunkt.

Sonntag, 21.05.2017, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Anlässlich des Museumstages eröffnet das Museum und Forum Schloss Homburg am 21. Mai im White Cube seine Sonderausstellung „Leben nach Luther – Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses" . Dazu gibt es von 14 bis 17 Uhr ein spannendes Kulturprogramm, in dem der Musiker Stephan Rath im White Cube Lautenmusik des frühen 16. Jahrhunderts von und um Martin Luther spielen wird. Im Gartenzimmer wartet derweil eine Autoren-Lesung mit Cord Aschenbrenner auf die Besucherinnen und Besucher. Der Journalist und Historiker, selbst Enkel und Großneffe evangelischer Pastoren, schreibt als Autor der Neuen Züricher und Süddeutschen Zeitung über historische und kulturelle Themen. Auf Schloss Homburg liest er aus seiner aktuellen Publikation „Das evangelische Pfarrhaus. 300 Jahre Glaube, Geist und Macht: Eine Familiengeschichte".

Wer möchte, kann anlässlich des Museumstages und der Ausstellungseröffnung zudem alte Bibeln und Gebetsbücher kulturhistorisch begutachten und bewerten lassen. Dazu müssen die Besucherinnen und Besucher ihre „Schätzchen" einfach nur mitbringen. Der Buchhändler Jörg Mewes aus Overath (Antiquariat Bergische Bücherstube) wird diese vor Ort seinem fachmännischen Blick unterziehen und Interessierte dabei gerne auch beraten.

Das Programm:

14:00 – 16:00 Uhr
Lautenmusik mit Stephan Rath in der Ausstellung

14:30 – 15:30 Uhr
Autoren-Lesung mit Cord Aschenbrenner aus seiner aktuellen Publikation „Das Evangelische Pfarrhaus. 300 Jahre Glaube, Geist und Macht: Eine Familiengeschichte"

14:00 – 17:00 Uhr
Begutachtung historischer Bibeln und Gebetsbücher

Eintritt frei

Hier finden Sie ein pdf des Flyers zum Internationaler Museumstag