Blick vom Barockgarten vor der Neuen Orangerie zum Schlossturm © Margot Gottschling Forum und Neue Orangerie mit Donjon © Margot Gottschling Das illuminierte Schloss während der Eröffnungswoche © Philipp Ising Schloss Homburg im Morgennebel © I.E. Fischer Museum und Forum Schloss Homburg mit Forsthaus © I.E. Fischer Der Barockgarten mit Blick auf das Schlossgebäude © N. Benner

Ein spannender Ausflug ins Mittelalter

Vom 29. April bis zum 1. Mai 2017 ist es wieder soweit: Kramer, Zunft & Kurtzweyl laden ein zum Mittelalterlichen Markt auf Schloss Homburg

Samstag, 29.04.2017, 11:00 Uhr bis Montag, 01.05.2017 19:00 Uhr

Mittelaltermarkt vor Schloss Homburg ©Jessica Schöler Mittelaltermarkt vor Schloss Homburg ©Jessica Schöler
Mittelaltermarkt vor Schloss Homburg ©Jessica Schöler

Wie in jedem Jahr steht auch 2017 das Wochenende um den 1. Mai auf Schloss Homburg ganz im Zeichen des Mittelalters. Sowohl am Samstag, den 29. April, als auch am Sonntag, den 30. April (jeweils von 11 bis 21 Uhr), und am Montag, den 1. Mai (von 11 bis 19 Uhr), gibt es auf der Bühne, im oberen Schlosshof und am Vagantenwagen vor dem Schloss ein buntes Programm mit Markt, Handwerk und Spektakel. Auf dem Programm stehen zahlreiche Attraktionen wie Gaukler, Komödianten und Spielleute. Zudem gibt es ein Kinderritterturnier und den Ruf des Nachtwächters, der den jeweiligen Markttag beschließt.

Mit von der Partie sind diesmal unter anderem die Musiker von Fabula, die mit Trommel, Schlagwerk und Dudelsack aufspielen, sowie das Vagantentrio Luscinia Obscura mit feinster Jonglage, Tanz, Musik und Schauspiel. Auch Lupus der Gaukler zieht mit seinen Künsten das Volk in seinen Bann.

Für Kramer, Zunft & Kurtzweyl ist die Veranstaltung auch deshalb etwas Besonderes, weil das Ensemble damit an den Ort zurückkehrt, wo seine Geschichte einst begann. Hier können die Besucherinnen und Besucher am Marktwochenende Einblick in fast vergessene Künste gewinnen und sich am vielfältigen Angebot der Schankwirte und Garküchen erfreuen. So wird der Ausflug nach Schloss Homburg zu einem spannenden Ausflug ins Mittelalter.

Eintrittspreise: Erwachsene € 6,00, ermäßigt € 3,00. Kinder unter Schwertmaß frei.

Geöffnet:
Sa., 29. April 2017, 11:00 bis 21.00 Uhr
So., 30. April 2017, 11:00 bis 21:00 Uhr
Mo., 1. Mai 2017, 11:00 bis 19:00 Uhr

Das detaillierte Programm zum Mittelaltermarkt folgt in Kürze.