Schließung Schloss Homburg bis 19.04.2020

Presse

VHS Oberberg und Schloss Homburg sagen Kurse und Veranstaltungen ab

Schließungen erfolgen ab Montag, 16.03.2020 bis Sonntag, 19.04.2020

Oberbergischer Kreis. Der Oberbergische Kreis hat beschlossen, die Volkshochschule Oberberg und Schloss Homburg ab kommenden Montag, 16.03.2020 bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) vorsorglich zu schließen. Kurse, Veranstaltungen, Workshops, Führungen, (Weiter-) Bildungsangebote und Konzerte werden in dieser Zeit nicht stattfinden. Abgesagt sind außerdem alle Einzel- und Tagesveranstaltungen der VHS Oberberg.

„Diese Maßnahme ist die Konsequenz aus der grundsätzlichen Empfehlung, aufgrund der Corona-Situation nicht zwingend notwendige öffentliche Veranstaltungen – soweit möglich – abzusagen bzw. zu verschieben“, sagt Landrat Jochen Hagt.

Insgesamt gibt es im Oberbergischen Kreis derzeit 14 bestätigte Infektionen mit dem Corona-Virus. Zwei der betroffenen Personen wurden nach Ablauf der Quarantänefrist und zweifach negativem Test aus der Quarantäne allerdings wieder entlassen. 

Eventuell bereits erworbene Konzertkarten behalten für die beabsichtigen Alternativtermine, die kurzfristig mitgeteilt werden, ihre Gültigkeit bzw. können auf Wunsch gegen Kosten- und Gebührenerstattung zurückgegeben werden.

Weitere Informationen auf www.obk.de/coronavirus

PRESSEARCHIV

[an error occurred while processing this directive]