Schließung Schloss Homburg bis 19.04.2020

Presse

Veranstaltung der Kinderfeuerwehr Radevormwald auf Schloss Homburg wird verschoben

Kinderfeuerwehr Radevormwald wird nicht am Aktionstag zur PLAYMOBIL-Ausstellung am Sonntag, 01. März 2020 teilnehmen

Oberbergischer Kreis. Der Leiter der Feuerwehr Radevormwald hat die Teilnahme der Kinderfeuerwehr Radevormwald an den Aktionstagen zur PLAYMOBIL-Ausstellung auf Schloss Homburg für den kommenden Sonntag, 01. März 2020 abgesagt. Grund ist ihre Sorge um mögliche Infektionen mit SARS-CoV2 (Coronavirus). Die erfolgreiche PLAYMOBIL-Sonderausstellung auf Schloss Homburg zeigt seit dem 15. Februar 2020 eine neue, spannende Themenwelt rund um Feuerwehr, Rettungsdienst und  Polizei. Dazu gibt es an mehreren Wochenenden Aktionstage für die ganze Familie. Am kommenden Sonntag hatte sich die Kinderfeuerwehr Radevormwald mit ihrem Programm "Wasser marsch!" angekündigt, um anhand von Übungen die Ausbildung der Jugendfeuerwehr zu zeigen. Das Kulturamt plant den Aktionstag mit der Kinderfeuerwehr Radevormwald im Rahmen der Ausstellungsverlängerung bis zum 19. April 2020 nachzuholen.
Die Veranstaltung "Waldtagung" (am Samstag, 29.02.2020) wird nach derzeitigem Stand wie geplant in der Neuen Orangerie auf Schloss Homburg stattfinden.  

PRESSEARCHIV

[an error occurred while processing this directive]