Das Schloss im Grünen © I.E. Fischer Carl Orff und die Carmina Burana, ein Blick in die Sonderausstellung im White Cube © S. Engel Museum und Forum Schloss Homburg in der Abenddämmerung © I.E. Fischer

Presse

BIG-BOBBY-CAR-Renntage auf Schloss Homburg

Formel Eins im Kleinen für Profifahrer, Amateure und Zuschauer am 22. und 23. Juni auf dem Schlossgelände

Oberbergischer Kreis. Erleben Sie spektakuläre BIG-BOBBY-CAR-Rennen auf dem Schlossgelände – mit Meisterschaftsläufen für Profifahrer, Jedermann-Rennen und Angeboten für die kleinen Besucherinnen und Besucher.
Bobby-Cars wurden entworfen, um Kleinkindern das Laufen lernen zu erleichtern. Heute sind die kleinen Plastikflitzer Gegenstand einer lebendigen Rennsportszene.

Auf Schloss Homburg in Nümbrecht stehen am Wochenende des 22./23. Juni 2019 sowohl offene Meisterschaftsläufe mit Weltranglistenwertung als auch ein eigener Parcours für Jedermann (ausgenommen Profifahrer) auf dem Programm.

Rennspaß für Groß und Klein auf dem Schlossgelände. (Foto: OBK)
Rennspaß für Groß und Klein auf dem Schlossgelände. (Foto: OBK)

Federführend für ihre Organisation ist der „Bobby-Car-Sport-Verband e.V.", der sich vorwiegend aus Vertretern der Bobby-Car-Clubs, Bobby-Car-Fahrern und Veranstaltern von Bobby-Car-Rennen zusammensetzt, die gemeinsam den Bobby-Car-Rennsport fördern.

Während der Rennsaison von Mai bis September finden unter der Lizenz des Verbandes rund sechs bis acht Weltmeisterschaftsläufe in Europa statt, bei denen bis zu 10.000 Zuschauer gezählt werden. Nach vorrangig deutschen Rennen wurden ab 2010 erstmals auch Bobby-Car-Meisterschaften in Österreich, Luxemburg, Schweiz und Frankreich ausgetragen.

Bei den Renntagen auf Schloss Homburg fahren Jugendliche, Amateure und Profis auf teilweise getunten Kinderrutschern um regionale Meistertitel sowie um Punkte im Kampf um den Weltmeistertitel im Bobby-Car-Rennen. Kinder von 3 bis 12 Jahren werden auf kürzeren Strecken um die Plätze 1 bis 3 fahren.
An beiden Renntagen können kleine Rennfahrerinnen und Rennfahrer den Bobby-Car-Führerschein erwerben.

Der Besondere beim Schloss-Rennen ist, dass auch mutige Besucherinnen und Besucher eingeladen sind, für einen Kindergarten Ihrer Wahl ein Bobby-Car zu gewinnen. Bei den Jedermann-Rennen am Samstag- und Sonntagnachmittag sind Profis nicht zugelassen!
Wichtig ist hier allerdings die richtige Ausrüstung, denn gefahren wird auf eigene Gefahr. Starten dürfen nur Fahrer, die mit Helm, Handschuhen, festem Schuhwerk etc. ausgestattet sind.

Plakat zu den BIG-BOBBY-CAR Renntagen auf Schloss Homburg. (Foto/Grafik: Museum und Forum Schloss Homburg)
Plakat zu den BIG-BOBBY-CAR Renntagen auf Schloss Homburg. (Foto/Grafik: Museum und Forum Schloss Homburg)

Sollte es dauerhaft regnen, können leider keine Rennen gefahren werden. Bitte informieren Sie sich  vor der Anreise unter Telefon 02293 910171.

Das Museum und die Sonderausstellung „Carl Orff und die Carmina Burana" sind während der Veranstaltung geöffnet, das Forsthaus muss leider von Freitag bis Sonntag geschlossen bleiben.


Der Rennkalender auf einen Blick

Samstag, 22.06., ab 10:30 Uhr:

10:30 – 12:00 Uhr Jugendklasse (12-16 Jahre) // Schlosskurs

12:00 – 14:30 Uhr Jedermann-Rennen (Profifahrer ausgenommen)
 (in den Klassen: 3-6, 7-9, 10-12, 12-16, ab 16 Jahre) // KIO-Verwaltungs-Sprint-Strecke (Hauptgewinn ein BIG-BOBBY-CAR 
 für einen Kindergarten der Wahl)

14:30 – 17:30 Uhr Amateurklasse (ab 16 Jahre) // Schlosskurs

17:30 – 18:30 Uhr BIG-BOBBY-CAR meets Merlin // Oldtimerbesuch mit Fotoshooting // Geländezufahrt

Sonntag, 23.06., ab 10.00 Uhr: 

10:00 – 11:00 Uhr Kinderklasse (3 – 6 Jahre) // Profikids fahren die KIO-Verwaltungs-Sprint-Strecke

11:00 – 12:00 Uhr Kinderklasse (7 – 9 Jahre) // Profikids fahren die KIO-Verwaltungs-Sprint-Strecke

12:00 – 13:00 Uhr Kinderklasse (10 – 12 Jahre) // Profikids fahren die KIO-Verwaltungs-Sprint-Strecke

13:00 – 14:30 Uhr Jedermann-Rennen (Profifahrer ausgenommen)
 (in den Klassen: 3-6, 7-9, 10-12, 12-16, ab 16 Jahre) // 
 KIO-Verwaltungs-Sprint-Strecke (Hauptgewinn ein BIG-BOBBY-CAR 
 für einen Kindergarten der Wahl)

14:30 – 17:00 Uhr Profiklasse (ab 18 Jahre) // Schlosskurs

Organisatorische Hinweise:

Es wird nur bedingt Parkmöglichkeiten am Schloss geben.

Die Veranstaltung findet statt unter der Lizenz des Bobby-Car-Sport-Verband e.V.

BOBBY-CAR und BIG-BOBBY-CAR sind eingetragene Marken der Firma BIG Spielwarenfabrik GmbH & Co. KG/Fürth.