Das Schloss im Dornröschenschlaf © I. E. Fischer

Presse

„Rauch kam aus den Eulenlöchern“

Zu einem letzten Termin in dieser Saison möchte das Museum und Forum Schloss Homburg einladen zur Öffentlichen Führung in seine Außenstelle Museum Haus Dahl in Dahl 3, bei Müllenbach/Marienheide

Oberberigscher Kreis. Anschaulich vermittelt die einstündige Führung „Rauch kam aus den Eulenlöchern“ am Sonntag, dem 18. September 2016, 15:00 Uhr Wissenswertes zur Bergischen Regionalgeschichte. Es werden Geschichten zum Leben auf dem Land in früheren Zeiten erzählt, wobei die ausgestellten Sammlungen des Freilichtmuseums im Vordergrund stehen. Für die Kinder gibt es kleine Aktivitäten. Die abwechslungsreiche Führung bezieht ebenso den attraktiven Bauerngarten und das historische Backhaus mit ein.

Kosten: 4,00 € für Erw./ 3,00 € für Kinder (Eintritt + Führung)

Weitere Informationen unter 02293 9101-17.

Haus Dahl wurde Mitte des 16. Jahrhunderts im Stil eines Niederdeutschen Hallenhauses erbaut. (Foto: Museum und Forum Schloss Homburg)
Haus Dahl wurde Mitte des 16. Jahrhunderts im Stil eines Niederdeutschen Hallenhauses erbaut. (Foto: Museum und Forum Schloss Homburg)